Zur Startseite
VOX
Schwerhörigenzentrum Wien

DSGVO und VOX-Newsletterbezug

Sehr geehrte VOX-Mitglieder,
auf Grund der mit Ende Mai 2018 in Kraft getretenen neuen Datenschutzverordnung (=DSGVO) war es erforderlich, jedes VOX-Mitglied, das bislang im Newsletterverteiler gelistet war zu bitten, uns per Email eine Einverständniserklärung zu senden. Ein Einverständnis, dass Sie uns erlauben, Ihnen auch weiterhin den VOX-Newsletter mit allen wichtigen Informationen rund um unser Schwerhörigencenter per Email zusenden zu dürfen.

Zurück zur Übersicht

DatenschutzlogoWir haben dahingehend bereits eine Emailaussendung an alle Mitglieder, die uns ihre Emailadresse bekannt gegeben haben und bislang im Newsletterverteiler waren gemacht. Wir haben all jene Emailadressen, von denen wir bis 28. Mai 2018 keine Antwort erhalten haben, ab 29. Mai 2018 automatisch aus dem Verteiler genommen.

Sie können aber jederzeit wieder in den Emailverteiler aufgenommen werden, wenn Sie uns das per Email bekannt geben. Andererseits können Sie sich auch jederzeit vom Emailverteiler abmelden, wenn Sie uns das ebenfalls per Email mitteilen! Unsere Emailadresse lautet: mitgliederservice@vox.at

Wir bedauern die Umstände, müssen dies aber aufgrund der Datenschutzverodnung (=DSGVO) so durchführen. Danke für Ihre Mithilfe!